Unbemannter, sauberer und kosteneffizienter Turmrückbau.

Bauen Sie Spannbeton- und Hybridtürme in wenigen Tagen zurück.

Drastisch gesenkte Kranzeiten. Bis zu zwei Drittel weniger Kosten.

Das neuartige Konzept unseres Turmrückbausystems carpo t ermöglicht eine drastische Verkürzung der Kranzeiten. Verzichten Sie auf die Einrichtung eines Höhenarbeitsplatzes und aufwendige vorbereitende Arbeiten. Steuern Sie die modular einstellbaren bis zu 3 gleichzeitig arbeitenden Sägeblätter einfach per Fernbedienung vom Boden aus.

Reduzieren Sie Ihren Rückbauaufwand und gestalten Sie Ihre Einsätze profitabler.

Arbeitssicherheit

Sicherheit im Einsatz.

Unbemannt. Ferngesteuert.

Unbemannt. Ferngesteuert.

Der in Zusammenarbeit mit erfahrenen Kranführern entwickelte Spannmechanismus unseres Rückbausystems carpo t ermöglicht eine kraft- und formschlüssige Verbindung zum Turmsegment. Die vom Boden gesteuerte, unbemannte Sägeeinheit sägt von innen nach außen und reduziert dadurch die Staubbelastung der Umwelt um bis zu 95 %.

  • kraft- und formschlüssige Verbindung durch Spannmechanismus
  • Klemmkraft für bis zu 30 t Last
  • unbemannt durch Fernbedienung vom Boden gesteuert
  • 95 % Reduktion der Staubbelastung gegenüber Seilsägetechnik
  • Wasser als Kühl-, Schmier-, und Bindemittel

Arbeitsweise

Bis zu 7 m/h Schnittgeschwindigkeit.

Flexible Turmdurchmesser. Robuster Sägeprozess.

Flexible Turmdurchmesser. Robuster Sägeprozess.

Die modulare Sägeeinheit unseres Turmrückbausystems carpo t passt sich dem Turmdurchmesser im Bereich von 1,60 m bis 12,00 m flexibel an. Durch den Einsatz von bis 3 Sägeblättern und dem schrittweisen Durchtrennen der Turmwandung können Schnittgeschwindigkeiten von maximal bis zu 7 m/h realisiert werden. Die Wartung und der Teilewechsel erfolgen komfortabel am Boden.

  • automatisches Abstoßen von Sägeblättern bei Verkantung
  • oszillierende Drehung des Rotors für vereinfachte Kabelführung
  • Durchmesservariabilität von 1,6 bis 12 m
  • automatische Detektierung von Umfangs-Armierungsdrähten
  • Schnittgeschwindigkeiten von bis zu 7 m/h

Ihre individuelle Beratung.

Unsere Experten. Immer für Sie da.

Ole Renner

Geschäftsführer

ole.renner@windpowersystems.de
+49 (0) 35752 940 90 12

Zum Kontaktformular

Für einen rentablen Rückbau Ihrer Windenergieanlagen.

Wir wollen Sie dabei unterstützen, den zeitlichen und finanziellen Aufwand für den Rückbau drastisch zu senken. Deshalb entwickeln wir Lösungen, die Ihnen helfen, Ihre Arbeit rentabler zu gestalten. Gemeinsam leisten wir unseren Beitrag für eine nachhaltige und ganzheitlich saubere Windenergieerzeugung.

Produktentwicklung

Individuelle Entwicklungsleistungen für Sie.

Systemlösungen im Sondermaschinenbau.

Anfrage senden

Systemlösungen im Sondermaschinenbau.

Unser Entwicklungsteam mit erfahrenen Ingenieuren und Technikern entwickelt für Sie individuelle Systemlösungen in den Bereichen Sondermaschinenbau, Leichtbau, Faserverbundtechnik und Mechatronik.

Anfrage senden
  • Konzeption von Bauteilen und Maschinen
  • CAD-Konstruktion und Statikanalysen von komplexen Systemen
  • Entwicklung und Integration von Maschinensteuerungen
  • Prototypenbau in Metall und Faserverbund
  • Werkstoffübergreifend: Leichtbau in Stahl, Aluminium und Faserverbund